Dienstag, 25. Januar 2011

Karotten-Nuss Cupcakes von RUF!



Boah ich war am Dienstag mit Jenna beim Tierarzt weil sie unterm Kinn in einem Hautsack einen Tumor zu haben scheint (was sich durch den Arzt dann auch bestätigte). Wir sollen es so lassen solange es ihr gut geht, sie frisst und trinkt und ganz normal munter ist. Hoffentlich wird es nicht schlimmer. Ich will nicht schon wieder eins meiner süßen verlieren. ;_;
Krass war ja das der Tierarzt für einmal kurz ertasten und zwei
Sätze sagen stolze 10,30 euro genommen hat.
Lasst euch das mal auf der Zunge zergehen. Find ich echt heftig.


Aber anderes Thema. Gestern hab ich mich in Essen mit Sao-chan getroffen. Ich hatte ihr bei Bodyline ein paar Sachen bestellt weil das mit dem bestellen bei ihr nicht klappt. Haben ewig gequatscht bei einem leckeren Starbucks Vanilla Latte und waren dann noch ein bisschen
shoppen. Außerdem waren wir im H&M und Yasmin hat die Kleider anprobiert. Lolita Modenschau im H&M. =D Als ich dann zuhause war hatte ich total Lust auf Cupcakes und hab kurzerhand eine meiner Backmischungen die schon ewig im Schrank rumgammeln genommen und angefangen.

Gebacken hab ich sie nach einer Rezepterweiterung die auf der Rückseite stand. Karotten-Nuss Cupcakes!



Sehen sie nicht toll aus? *_* Und sie sind so LECKER! ♥

Am Montag gehe ich überings wieder arbeiten. 2 1/2 Wochen Krankenschein reichen dann auch...



Ach und vergesst nicht mein Gewinnspiel. Bis zum 6.2. geht es noch. =)


Kommentare:

  1. Aaah die Cupcakes hab ich letztens auch gemacht, allerdings nach Originalrezept :3

    Und ich hoffe sehr, dass Jenna das mit dem Tumor nicht allzu viel ausmacht! (:

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen ja lecker aus *-*
    War ein toller Tag am Mittwoch.

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm...da stand ich heute im Laden auch vor. Ich glaub nächste Woche nehm ich mal welche mit!

    AntwortenLöschen
  4. Couldnt agree more with that, very attractive article

    cheap clomid

    AntwortenLöschen