Samstag, 17. Juli 2010

Chiakis Pfirsich Cupcakes, nachgebacken!

Huhu meine lieben Leser~
Ich wollt schon seit einer Weile nochmal das Projekt Cupcakes ausprobieren. Hier hab ich ja von meinem ersten etwas misslungenden Versuch berichtet.

Vor ein paar Tagen postete die liebe Chiaki dann auf ihrem Blog ein Rezept für Pfirsich Cupcakes. Genau das richtige für mich! *____*
Also musste ich die wahnsinnig lecker aussehenden Teile gestern nachbacken.
Benutzt habe ich aber Pfirsiche und nicht Nektarinen wie Chiaki und eine echte Vanille Schote hatten wir auch noch im Haus. Die Deko hab ich Chiaki dann auch geklaut weil ich finde, dass es einfach toll aussieht mit dem Puffreis. =3

Sie sehen aber nicht nur süß aus sondern schmecken auch echt toll. Richtig schon frisch, fruchtig und sommerlich. Das Topping ist auch nicht so mächtig sondern schön leicht und einfach superlecker. =) Leider hab ich ein bisschen zu wenig gehabt deshalb viel es etwas sparsam aus. Beim nächsten mal kommt etwas mehr drauf!

Vielen Dank für das tolle Rezept Chiaki. ♥

Kommentare:

  1. Wow die sehen wirklich lecker aus ^~^

    AntwortenLöschen
  2. Sehen wirklich süß aus, im wahrsten Sinne !:3

    AntwortenLöschen
  3. Du hast mich gerade darauf gebracht, dass ich UNBEDINGT mal wieder diesen bunten tollen Puffreis essen muss! :D

    AntwortenLöschen
  4. Ob dus glaubst oder nicht der hat nur 1€ gekostet und den gibts hier in so einem kleinen Laden der hier ganz neu aufgemacht hat. Keine Ahnung wie der heißt

    AntwortenLöschen