Freitag, 17. Dezember 2010

R.I.P mein kleiner Fellball


Vorgestern morgen (16.12.2010) hab ich mein Meerschweinchen Zorro tot im Käfig aufgefunden.
Er lag bewegungslos in der mitte des Käfigs als ich ihnen etwas Heu zum knabbern geben wollte und war schon ganz kalt. Ich hasse dieses Gefühl. T___T
Am abend zuvor war er noch munter, ich habe meinen süßen sogar abends noch frischen Salat gegeben.
Ich weiß nicht woran er gestorben ist. Vielleicht ist er die Rampe runtergefallen und irgendwie doof gelandet, ich weiß es nicht.
Jetzt sind nur noch die beiden Frauen übrig, Mutter und Tochter. Ich werd den oberen Käfig jetzt bald abbauen. Gewöhn die zwei jetzt langsam daran das es unten das Futter gibt und nicht mehr oben. Ich hab einfach zu viel Angst das da noch mehr an der Rampe passiert. T___T
Schließlich werden die beiden auch nicht jünger.
Gott sei Dank hat mein Vater es trotz dicker Schneeschicht geschafft ein Loch zu graben um den kleinen bei uns im Garten zu beerdigen. Leider geschah dies als ich noch auf der Arbeit war. *seufz* Wenigstens liegt auch er im Garten und hat es dort hoffentlich gut.

Zorro ich werde dich nie vergessen, genauso wie deinen Vater der vor etwas mehr als einem Jahr schon sterben musste und genauso wenig wie meine ganzen anderen Lieblinge die mich im Laufe der Jahre verlassen mussten.
Ich hab euch lieb! ♥♥♥

Kommentare:

  1. tut mir leid .___.'
    aber so ises leider nun mal...
    hoffe er war nich all zu jung?
    meine Maus lag auch regungslos im Käfig als ich wiederkam :x
    & ne katze is bei uns mal iner badewanne gestorben >.<
    oh gott das war ein schock <.< grässlich.

    aber kopf hoch süße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Fühl dich mal gedrückt, jah? ._.

    Und es ist immer richtig mies, wenn ein Tierchen über die regenbogenbrücke geht - ich musste dieses Jahr schon meine Katze und meine Lieblingsmeersau gehen lassen! :'(

    Aber ich wünsche dem kleinen Zorro trotzdem viel Freude auf der großen, grünen Graswolke im Meerschweinchenhimmel! <3

    AntwortenLöschen
  3. Das tut mir so leid.
    Das ist so schrecklich wenn ein Tier stirbt um das man sich immer gekümmert hat.

    So ging es mir auch als diese Jahr mein Kanninchen und meine Katze gestorben sind.

    AntwortenLöschen
  4. Es ist wirklich ein scheiß Gefühl ein geliebtes Tierchen zu verliere. Dieses Jahr musste ich viel zu oft erleben -.-

    AntwortenLöschen