Dienstag, 23. April 2013

Pink Lemon Squares aus der Lecker Bakery

Hallo ihr lieben,

schon lange wollte ich mal wieder aus der Lecker Bakery ein Rezept ausprobieren. Letztens hab ich mich dann spontan für die Pink Lemon Squares entschieden. 
Also schnell alles besorgen und los gehts. =)
Das Rezept findet ihr in der aktuellen Lecker Bakery.


Zutaten für eine 26 cm runde oder für eine 24 x 24 cm rechteckige Springform:
300 g Erdbeeren
150 g Mehl
50 g Puderzucker
Salz
150 g Butter
Saft von 6 Zitronen (ca. 300 ml)
300 g Zucker
75 g Speisestärke
6 Eigelb

Für den Teig:
Mehl, Puderzucker, 1 Prise Salz, 75 g kalte Butter in Stücken und 2 EL kaltes Wasser zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Eine quadratische oder runde Springform fetten. Teig darin mit den Händen zu einem flachen Boden andrücken. Form ca. 30 min kalt stellen.

Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °Grad, Umluft: 150 °Grad).
Teig in der Form mit der Gabel öfters einstechen und im Ofen ca. 20 min vorbacken.
Erdbeeren mit Zitronensaft pürieren und mit Zucker und 75 g Butter unter rühren aufkochen. Stärke mit 7 EL Wasser (ich hab einiges mehr gebraucht um es anzurühren) glatt rühren. Dann ins Püree rühren und ca. 1 minute köcheln lassen. Von der Herdplatte nehmen. Eigelb mit 2 EL heißer Creme verrühren, dann Eigelbmischung in die übrige Creme rühren. Auf dem Boden verteilen.
Bei gleicher Temperatur ca. 20 min backen. Herrausnehmen und in der Form vollständig auskühlen lassen. Vom Formrand lösen und nach belieben Quadrate ausscheiden oder süße Formen mit Keksausstechern zaubern. =)
Zum Schluss mit etwas Puderzucker bestäuben.

Mir ist beim Einrühren der Stärke in die Masse ein kleiner Fehler passiert. Das ganze war viel zu heiß und so klumpte alles fröhlich vor sich hin. D=
Ausgerührt hab ich die Klumpen anschließend nicht mehr bekommen also hab ich alles durch ein Haarsieb gestrichen um das ganze noch zu retten... was nen scheiß sag ich euch. xD
Schlussendlich war ich von den Pink Lemon Squares etwas enttäuscht.
Sie schmeckten mir viel zu sehr zitronig (eigentlich wie Lemon Curd) und sehr wenig nach Erdbeeren. Sollte ich das Rezept noch mal machen, werde ich die Menge der Zitrone reduzieren und dafür mehr Erdbeeren verwenden. So war das ganze nämlich eigentlich recht lecker und schön frisch. 
Ich habe mir auch beim schneiden der Stücke nicht so viel Mühe gegeben. Schöne Quadrate hätte ich eh nicht hinbekommen, weil ich ja eine runde Springform verwendet hab. Ich habs mir einfach gemacht und einfach immer kleine Tortenstücke abgeschnitten. ^_^

An diesem Tag war es ja auch soo schön warm. Also hab ich endlich mal wieder ein Kleid angezogen. Ich kann keine Hosen mehr sehen deswegen hoffe ich, dass das Wetter jetzt wärmer bleibt!
Hab euch mal nach ewig langer Zeit wieder ein Outfitfoto gemacht.



Gänseblümchen aaawww! ♥

Ich wünsch euch einen guten Start in den Tag

Bis dann
Anna

Kommentare:

  1. Wow der Kuchen sieht einfach richtig toll aus und dein Outfit finde ich auch sehr süß ;-))

    AntwortenLöschen
  2. Der Kuchen sieht echt lecker aus!
    Leider mag ich keine Erdbeeren, haha. Aber mit anderen könnte es ja auch klappen!

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin gerade über Janas Post auf deinen Blog gekommen. Klasse.
    Alles sieht sehr lecker aus und vor allem gefällt mir deine Haarfarbe so richtig gut!!
    Ganz liebe Grüße schickt dir Emma

    AntwortenLöschen
  4. Oh vielen lieben Dank!! :)
    Ja, ich find ihre Haare passen ganz fantastisch :D
    Ehhm letzte Woche Donnerstag war das glaub ich.. :) An dem Tag war es aber tierisch warm (verhältnisweise zumindest :D)

    Oh dein Kleid ist wunderschön *o*
    Mhm und den Kuchen hätte ich jetzt auch gerne:<<<

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anna,
    Vielen Dank für deinen Kommentar.
    Gestern habe ich das Buch dann zur Post gebracht. Ich hoffe es kommt dann in den nächsten Tagen bei dir an.
    Ich bin schon sehr gespannt was du daraus anchbacken wirst.
    Die Pink Lemon Squares habe ich auch schon mal nachgebacken. Trotz der kleinen Probleme sehen die "Schnittchen" bei dir sehr lecker aus.
    Liebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Wie ich deinen Blog liebe! *^* der enthält ja echt alles! Coole Fotos und Rezepte *YUM* Erst mal folgen. C:
    Schau doch auch mal bei mir vorbei und folge, wenn du magst :)

    LG, PeachFart ~ ♥

    http://medusa-in-disguise.blogspot.de/

    AntwortenLöschen