Freitag, 15. März 2013

Missglückter Karottenkuchen aus der Lecker Bakery

Hallo ihr lieben,

im letzten Post habe ich euch ja von meinem enttäuschenden Karottenkuchen aus der Lecker Bakery erzählt. Wie bereits erwähnt fand ich ihn als Karottenkuchen nicht besonders. Von denen hat man nämlich nicht viel gehabt, die Nüsse waren mir viel zu dominant. Eigentlich schmeckte das ganze wie ein Nusskuchen. =O
Das Topping des Kuchens war lecker aber das geht insgesamt noch viiiel viel besser. 
Ich hab noch einige Karottenkuchenrezepte auf meiner Festplatte schlummern, wo ich mich jetzt demnächst endlich mal durchprobieren möchte. Kann doch nicht so schwer sein einen Karottenkuchen selbst zu backen so wie ich ihn liebe?!
Hier ist mein Exemplar




Leider hatte meine Speicherkarte den Geist aufgegeben und die ganzen schönen Bilder vernichtet. Übrig blieben ein paar Testfotos mit Testtafelschrift auf der anderen Speicherkarte. *drop*
Das Rezept findet ihr in der ersten Lecker Bakery. Wenn einer von euch Interesse an dem Rezept hat kann ich es hier auch gerne noch ergänzen aber da ich nicht so angetan war (lecker wars ja aber eher als saftiger Nusskuchen und nicht als Karottenkuchen) schreib ich es vorerst mal nicht auf. 

Möchte einer von euch das Rezept unbedingt und hat die Lecker Bakery nicht zuhause? 
Wer von euch liebt auch Karottenkuchen? Habt ihr euer perfektes Rezept schon gefunden? Ich freue mich immer über anregungen. =)

Bis bald ihr lieben

Kommentare:

  1. Ooooh nein, die Daten auf einer Speicherkarte zu verlieren ist wirklich der Horror! X_x

    Jaa, die Ani dauert noch ;3 ZUM GLÜCK! XD
    So hab ich zeit zum sparen! harrharrharr <33

    xoxo
    ich

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab noch nie so einen Kuchen gegesen würd ich aber gern! Sieht sehr lecker aus.

    LG Olia

    AntwortenLöschen